Ziege, die [‘tsi:gə]

Capra, Gattung der Böcke (Caprini); paarhufige Hornträgerin mit kräftigem Körper auf starken Beinen; Kopfrumpflänge 115–170 cm, Körperhöhe 65–105 cm

Die Ziege wird erstens von SatanistInnen und zahlreichen Black Metal Bands gerne das Maskottchen verwendet;

sie gilt zweitens als die Erfinderin des nach ihr benannten Barts (siehe ‘Goatee’);

drittens muss die Ziege in Politik und Gesellschaft in Gestalt des Sündenbocks für allerlei Niederlagen und menschliche Schwächen herhalten (vgl. ‘Sackdoof, feige und verklemmt …’).

Datum

27. Mai 2016

Letzter Freitag im Monat

Location

Arena Wien

1030 Wien, Baumgasse 80
Geöffnet

ab 22:00 Uhr

Musik bis 05:30 Uhr
One-Way-Ticket

€  12,–/10,–

regulär / ermäßigt

Floors & Sounds

New Wave & Pop Classics

Halle 1

Munsta
Resident
Elk
U4, Chelsea, Bricks

Mr. Momo
be(t)reut unsere Visuals

Alternative & Indie Rock

Halle 2

O/C
Resident
Conny Wanjek
Local-Indie
Special Guest
Cocoon
Charlie Ps

Electroclash & Beats

Halle 3

Paul Poser
Resident
Special Guest
Ditschko Hernals
WRED
Special Guest
Cypress Phil
Southurban